Netflix: Aktie unterbewertet – Kursziel bei 396,48 EUR

Aktuell bewerten Analysten die Netflix-Aktie als unterbewertet. Das mittelfristige Kursziel liegt bei 396,48 EUR und somit um -8,99% über dem aktuellen Wert.

• Netflix notierte am 28.11.2023 bei -0,48%
• Die Stimmung im Markt scheint neutral zu sein
• Guru-Rating bleibt stabil bei 4,09

Obwohl die Aktien von Netflix gestern einen Rückgang von -0,48% verzeichneten und in den letzten fünf Handelstagen insgesamt nur +0,40% erreicht haben, sind Bankanalysten optimistisch für das Unternehmen.

Von insgesamt 24 Bewertungen wird die Aktie von Netflix als starker Kauf angesehen. Weitere vier Analysten empfehlen ebenfalls einen Kauf der Aktie aufgrund ihrer positiven Einschätzung. Hingegen sehen 15 Experten eine neutrale Positionierung mit einer Empfehlung zum Halten einhergehend.

Das Guru-Rating ist weiterhin stabil mit einem Wert von 4,09.

Zusammengefasst zeigt sich also trotz der jüngsten Kursentwicklung eine positive Tendenz hinsichtlich der Bewertung des Unternehmens durch Branchenexperten – zumindest halten noch immer mehr als zwei Drittel aller Analysten an ihren positiven Prognosen fest.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Netflix-Analyse von 23.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Netflix jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Netflix Aktie

Netflix: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...