AMC Entertainment: Das ist gravierend!

AMC Entertainment hat am Donnerstag einen kräftigen Aufschlag geschafft. Es ging um immerhin gut 4,9 % aufwärtrs. Damit ist die Aktie über die vergangenen fünf Tage noch immer im Minus. Dennoch hat sich in den vergangenen Wochen eine deutliche Aufwärtsbewegung im laufenden Abwärtstrend eingeschlichen. Der Titel hat die Marke von 2,50 Euro – eine Untergrenze von Mitte April – aus fast um 100 % aufwärts geschoben. Wo das Ende der Fahnenstange bei der Aufwärtsjagd ist, bleibt derzeit noch unklar.

Aktie mit neuem Impuls

Ein Teil des Aufwärtsgeschehens verdankt AMC Entertainment dem Plus von Meme-Aktien. Der Titel hat allerdings offenbar auch bei den jüngst schwachen Bewegungen rund um GameStop dennoch vergleichsweise mehr Stabilität gezeigt. Fundamental aber werden im laufenden Jahr deutliche Verluste erwartet – -360 Millionen Dollar soll der Wert verlieren. Analysten quittieren dies mit abschlägigen Erwartungen.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre AMC Entertainment-Analyse von 12.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich AMC Entertainment jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur AMC Entertainment Aktie

AMC Entertainment: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...