BYD-Aktie: Der Triumphzug

Das war Zeit, meinen Beobachter über den jüngsten Kursgewinn von BYD. Am Dienstag ist es zum Auftakt des Handels bis in die frühen Nachmittagsstunden um gut 7 % aufwärts gegangen. Die Chinesen sind an den Börsen auch damit dennoch nur weniger als 65 Mrd. Euro wert. “Nur” setzt sich in Bezug auf vorhergehende Werte. Denn BYD hat im laufenden Jahr seit dem 1. Januar um gut 18 % verloren (vor dem Handelstag am Dienstag). Die Aktie hat auch binnen der vergangenen 12 Monate kräftig nachgegeben. Es ging um etwa 32 % nach unten. Das bleibt überraschend, denn das wirtschaftliche Rückgrat des Unternehmens ist recht solide. Die Zahlen haben sich fast nicht verändert.

BYD: Die Gewinne bleiben

Das Unternehmen hat zuletzt seine vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2023 veröffentlicht. Die scheinen an den Börsen nicht den Anklang gefunden zu haben, den vielleicht einige Beobachter der Präsentation zuschrieben. Der Umsatz beläuft sich demnach auf 29 bis 31 Mrd. Yuan. Die Analysten jedoch haben im Vorfeld der Präsentation Umsätze in Höhe von 31,5 Mrd. Yuan erwartet. Peanuts, mögen einige Beobachter oder Analysten bei den Zahlen und den Differenzen meinen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BYD?

Doch die Börsen haben die Überschriften in den Berichten registriert. Da war von “Enttäuschung” die Rede. Allerdings kann genau das kaum sein, wenn BYD auch auf die bilanziellen Folgen hin untersucht wird. Stimmen die jüngsten Angaben, wird das KGV für das abgelaufene Jahr 2023 dann bei etwa 14,9 liegen. Noch vor Jahresfrist war die Börse bereit, je nach Schätzung, zwischen 25 und fast 30 zu zahlen. Demzufolge sind die Notierungen im Vergleich schon fast historisch tief und günstig bewertet.

BYD hat vielleicht unter dem Wirtschaftsstreit Chinas mit den USA gelitten. Dennoch bleiben die Analysten hier am Ball. Das Papier soll ein Potenzial von im Durchschnitt gut 81 % haben!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BYD-Analyse von 26.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie

BYD: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...