BYD-Aktie: Siegesmarsch!

BYD hat am Donnerstag einen massiven Gewinn geschafft. Es ging um gut 4 % nach oben. Der Titel wird nun mit gut 27,46 Euro gehandelt. Erstaunlich genug, da BYD in den vergangenen Wochen durchaus Kritik an den Aktienmärkten einstecken musste. Tatsächlich ist BYD nicht zufällig nach oben gelaufen.

Grund ist heute offenbar, dass die EU Strafzölle erhebt – allerdings für BYD weniger als für andere Unternehmen aus China. Das hilft BYD.

BYD: Das ist erfreulich!

Das Unternehmen ist zuletzt deutlich stärker geworden. Mittlerweile hat BYD den Aufwärtstrend wieder erreicht, der GD100 ist um mehr als 10 % überholt. Analysten sind weiterhin zufrieden – mehr als 30 % Potenzial soll BYD aufweisen.

Die EU-Debatte um Strafzölle hilft BYD offenbar, nun auch diesem Anspruch – der Analysten – künftig gerecht werden zu können.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BYD-Analyse von 12.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie

BYD: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...