BYD: Angriff!

Angriff aus China: BYD hat immerhin am Freitag ein Plus von 0,5 % verbuchen können. Es sieht minimal besser aus für BYD, nachdem der Titel nun binnen einer Woche um mehr als 6 % zugelegt hat. Die Prognose zum Jahresverlauf 2023 scheint mittlerweile am Markt nicht mehr für so großes Entsetzen zu sorgen. Die Zahlen waren ohnehin im Rahmen der Erwartungen vergleichsweise gut ausgefallen. Die Aussichten scheinen zumindest wirtschaftlich geschätzt recht gut zu sein. Dennoch liegt die BYD seit Jahresende schon wieder mit -13 % hinten.

BYD: Die Zuversicht der Analysten

Analysten haben ihre Kursziele zuletzt zwar gesenkt. Dennoch bleibt die Zuversicht der Experten, deren Konsens auf Marketscreener gebildet wird, groß. Die Kurse könnten auf bis zu 37 Euro steigen, heißt es wohl mit Blick auf die Zahlen. Aktuell notiert BYD noch bei ca. 21,50!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BYD-Analyse von 26.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie

BYD: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...