CoStar: Analysten prognostizieren ein Kursziel von 91,30 EUR

Die Aktie von CoStar zeigte gestern am Finanzmarkt eine leichte Schwächephase mit einem Rückgang um -0,19%. In der vergangenen Handelswoche lag die Gesamtentwicklung bei einem minimalen Verlust von -0,81%. Die Einschätzungen der Bankanalysten sind jedoch optimistischer als das aktuelle Marktgeschehen.

Das mittelfristige Kursziel für CoStar beträgt 91,30 EUR. Dies bietet den Anlegern ein Potenzial in Höhe von +18,82%, sofern die Vorhersagen der Analysten eintreffen und sich bewahrheiten. Allerdings gibt es einige Expertenmeinungen, welche nicht unbedingt dieser Prognose folgen.

Aktuell teilen sechs Analysten die Meinung eines starken Kaufs sowie sieben weitere Expertenaussagen fallen in die Kategorie des Optimismus (Rating “Kauf”). Drei weitere Bewertungen lauten auf “halten”. Insgesamt liegt der Anteil positiver Einschätzungen bei +81,25%.

Guru-Rating bleibt stabil bei 4,19.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre CoStar-Analyse von 12.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich CoStar jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur CoStar Aktie

CoStar: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...