CureVac-Aktie: Das wird knapp!

CureVac hat zuletzt durchaus für Furore gesorgt. Der Titel konnte in den vergangenen Wochen – hier im laufenden Monat – einen Aufschlag von gut 14 % realisieren. Die Aktie hat aus dieser Warte in den vergangenen vier Wochen nur noch ein Minus von -2 % zu verkraften.

Das ist erstaunlich stark – denn aktuell geht es für den Titel langfristig noch immer gegen den Abwärtstrend. Es stehen in knapp zwei Wochen Quartalszahlen an – die Frage wird sein, ob auch dann noch eine stärkere Entwicklung für den Titel in Sicht ist, wie sie sich zuletzt angedeutet hatte.

CureVac: Das müssen die Märkte beachten!

Die Märkte haben dem Unternehmen zuletzt durchaus Kredit gegeben. Nun aber wird das Quartalsergebnis sicherlich zeigen, ob dem auch langfristig eine Grundlage zuzuordnen ist.

Aktuell ist der Abwärtstrend noch immer aktiv!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre CureVac-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich CureVac jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur CureVac Aktie

CureVac: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...