Der BioNTech-Irrtum!

Wer sich dieser Tage in BioNTech engagiert, muss mit Verlusten leben. Die Aktie ist am Montag um weitere fast -1 % nach unten durchgereicht worden. Das bedeutet auch, dass die Marktkapitalisierung mittlerweile auf weniger als 20 Mrd. Euro gesunken ist. Zur Erinnerung: Teils war die Aktie von BioNTech am Markt bereits mehr als 80 Mrd. Euro wert.

Es sieht nicht so aus, als sollte es zu einer schnellen Erholung für den Titel kommen können.

Die Geschäfte laufen nicht: BioNTech

Die Geschäfte für das Unternehmen laufen derzeit nicht. Der Konzern wird mit einem KGV von weit mehr als 100 für das abgelaufene Jahr bewertet und wird im neuen Jahr ein KGV von gut 500 ausweisen. Das reicht bei weitem nicht, um einen Hype auszulösen. 18 Analysten, so die Daten auf Marketscreener, sehen den Wert derzeit um gut 38 % höher. Die Chance auf einen derartigen Ausbruch nach oben dürfte jedoch schon trendtechnisch gering sein.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BioNTech-Analyse von 14.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie

BioNTech: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...