First Solar: Spannung vor Präsentation der Quartalszahlen und erwartetem Umsatzsprung um 22,80%

In knapp einem Monat wird das US-amerikanische Unternehmen First Solar seine Quartalsbilanz für das dritte Quartal vorlegen. Aktionäre sind gespannt auf die Umsatz- und Gewinnzahlen sowie auf die Entwicklung der Aktie im Vergleich zum Vorjahr.

Die Marktkapitalisierung von First Solar beträgt derzeit 17,34 Mrd. EUR. Die Vorstellung der neuen Quartalszahlen ist für viele Aktionäre und Analysten von großer Bedeutung. Laut aktuellen Datenanalysen wird damit gerechnet, dass First Solar im Vergleich zum Vorquartal einen starken Umsatzanstieg verzeichnen wird. Im dritten Quartal 2022 betrug der Umsatz noch 586,42 Mio. EUR, nun wird mit einem Plus von 22,80 Prozent auf 856,93 Mio. EUR gerechnet. Auch der bisherige Verlust soll sich voraussichtlich um beeindruckende 569,60 Prozent verringern und -6,85 Mio. EUR betragen.

Für das kommende Jahr sind die Analysten optimistisch gestimmt und prognostizieren einen Anstieg des Umsatzes um 35,10 Prozent sowie einen Gewinnrückgang von -1,97 Tsd.% auf -5,69 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahr (-38,08 Mio.EUR). Der Gewinn pro Aktie soll sich dabei auf -1,22 EUR belaufen.

Aktuell zeigen Aktionäre unterschiedliche Reaktionen auf diese Schätzungen zur Quartalsbilanz: In den letzten 30 Tagen hat sich der Kurs um -12,45% verändert.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei First Solar?

Analytiker schätzen den Einfluss der Quartalszahlen auf den Aktienkurs wie folgt ein: In einem Zeitraum von 12 Monaten wird erwartet, dass die Aktie bei 229,38 EUR notieren wird – eine Steigerung von +37,15% im Vergleich zum aktuellen Kurs. Aktionäre, die derzeit einsteigen möchten, können basierend auf Expertenschätzungen mit einem Gewinn von +37,15% innerhalb eines Jahres rechnen.

Die Charttechnik zeigt jedoch einen stark negativen Kurstrend bei First Solar. Der gleitende Durchschnitt (50) bietet keine Unterstützung für den Kursverlauf.

Die kommende Quartalsbilanz und ihre Auswirkungen auf die First Solar Aktie werden demnach mit großer Spannung erwartet. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Schätzungen der Analysten bewahrheiten und wie die Aktionäre darauf reagieren werden. Bisher kann jedoch festgehalten werden, dass der Kurs der First Solar Aktie in letzter Zeit deutlich gesunken ist und es insgesamt zu einer negativen Entwicklung gekommen ist.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre First Solar-Analyse von 18.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich First Solar jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur First Solar Aktie

First Solar: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...