FREYR Battery: Das ist ein neuer Schlag!

Und schon wieder: FREYR Battery ist mit einem Verlust aus dem Handelstag gegangen. Das Unternehmen verlor am Montag gleich -1,5 % und befindet sich unverändert auf dem Weg nach unten. Den tiefen Tiefpunkten folgen noch weitere Einschnitte. Die Börsen scheinen langsam dazu überzugehen, FREYR Battery weitgehend abzuschreiben. Die Bilanz aus den zurückliegenden fünf Tagen: -14 %.

FREYR Battery: Schwach!

Die Bilanz kommt allerdings nicht zufällig zustande. Der Titel hat aktuell keine neuen Nachrichten zu bieten, auf die sich irgendein Investor oder Analyst beziehen könnte. Das ist bereits alarmierend. Die Notierungen aber sind vor allem auch deshalb schwach, weil die wirtschaftliche Verfassung des Unternehmens aktuell keine besonders hohe Bewertung nahelegt.

Den gegenwärtigen Schätzungen nach wird FREYR Battery einen Umsatz über 643.000 Dollar schaffen. Der Konzern aber wird einen Verlust (Nettoergebnis) in Höhe von -128 Millionen Dollar einfahren, so die Schätzungen. Das ist bei einem Marktwert von aktuell 546 Millionen Dollar eine Konstellation, die zumindest nicht viel Phantasie für die Kursentwicklung übrig lässt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FREYR Battery?

Sol wird der Umsatz im kommenden Jahr den Schätzungen nach zwar deutlich steigen, aber auch “nur” 44,5 Millionen Dollar erreichen. Mehr als -231 Millionen Dollar Nettoverlust kommt dabei gleichfalls noch nicht zustande. Die Kurse sind damit aus Sicht von Value-Investoren weitgehend recht ambitioniert. Aber:

Die Aktie kann aus Sicht von Analysten am Ende doch deutlich wertvoller sein. Das aktuell geschätzte Potenzial des Titels liegt lt. Marketscreener-Daten über die Analysten bei einem Plus von 232 %. Beachtlich, denn solche Analysen und deren Prognosen sind in der Regel nur für einen Zeitraum von maximal 12 Monaten angelegt. Hier also sollte es definitiv stark bergauf gehen – doch auf der anderen Seite fehlen ansonsten alle Impulse, so die charttechnischen und die technischen Analysten über die Verfassung der FREYR Battery.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre FREYR Battery-Analyse von 18.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich FREYR Battery jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur FREYR Battery Aktie

FREYR Battery: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...