FREYR Battery: Wahnsinnssprung!

FREYR Battery hat am Freitag einen sehr überzeugenden Auftritt an den Börsen hingelegt. Die Aktie konnte ein Plus von über 9,5 % vermelden, annähernd also 10 %, die zwischenzeitlich sogar schon überschritten schienen. Damit erhalten die Analysten auf den ersten Blick Recht. Die sehen ein Plus von mehr als 300 % – im Mittel – als Kursprognose an. Werden die Analysten also richtig liegen?

FREYR Battery: -80 % sind auch ein Wort

Dagegen steht zunächst der Blick auf die Bilanz seit dem 1. Januar. Seither hat FREYR Battery immerhin mehr als 80 % nachgelassen – noch immer. Die wirtschaftlichen Ergebnisse sind einfach zu schwach. Der Titel lebt zwar nicht von den Gewinnen des Unternehmens, die Verluste dürfen allerdings nicht zu massiv ausfallen. Der Nettoverlust 2023 wird bei ca. 85 Millionen Dollar liegen, so die Erwartung – der Umsatz bei weniger als 2 Millionen Dollar. Oder wissen die Analysten jetzt mehr?

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre FREYR Battery-Analyse von 05.03. liefert die Antwort:

Wie wird sich FREYR Battery jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur FREYR Battery Aktie

FREYR Battery: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...