Lanxess: Potenzial für Anleger – Kursziel bei 49,47 EUR

Die Aktie von Lanxess hat in den letzten fünf Handelstagen eine negative Entwicklung von -3,51% erfahren und sank gestern um weitere -0,77%. Der Markt zeigt sich derzeit pessimistisch gestimmt. Doch laut Bankanalysten ist die Aktie unterbewertet und hat ein mittelfristiges Kursziel von 49,47 EUR.

• Gestriges Ergebnis: Lanxess mit -0,77%
• Mittelfristiges Kursziel: 49,47 EUR
• Anteil positiver Einschätzungen: +83,33%

Bei einem aktuellen Kurs bietet sich Investoren ein potenzielles Plus von +47,41%. Von insgesamt 30 Analysteneinschätzungen empfehlen neun einen starken Kauf der Aktie. Weitere 16 Experten bewerten sie als kaufenswert und vier halten sie für neutral. Lediglich einer sieht sie aktuell als Verkauf an.

Das Guru-Rating liegt nun bei 4,10 nach zuvor “Guru-Rating ALT”.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Lanxess-Analyse von 12.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Lanxess jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Lanxess Aktie

Lanxess: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...