Nel Asa-Aktie: Bitter!

In den kommenden Tagen wird es bei und für Nel Asa spannend. Die Norweger haben am Freitag noch einmal -1,4 % nachgegeben. Ob dies reicht, die Stimmung weiter in den Keller zu treiben? Neue Nachrichten aus dem Unternehmen selbst sind seit Tagen nicht mehr zu vernehmen. Die Aktie hat damit aber den tiefsten Punkt des laufenden Jahrzehntes erneut nach unten geschoben. Niemand, der in den 20er-Jahren investierte, liegt noch im Plus. Das ist die bittere Wahrheit rund um die Aktie von Nel Asa!

Nel Asa: Das wird gerne vergessen!

Tatsächlich aber gibt es auch noch Hoffnung. Denn das Unternehmen wird schon bald Zahlen präsentieren. Am 28. Februar kommen die Quartalszahlen. Wenn die positive Signale senden, könnte die Börse hierin eine Indikation sehen, die kürzlich etwa ITM Power schon geholfen hat!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 26.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...