Nel Asa-Aktie: So nicht!

Was für ein Krimi um Nel Asa: Die Norweger verloren mehr als -3,7 %. Damit ist am Donnerstag schon wieder ein entscheidender Punkt gesetzt worden. Nel Asa ging zwischenzeitlich zumindest mit den Kursen auf weniger als 0,50 Euro nach unten. Charttechniker sprechen von einer wichtigen Situation.

Noch ist der kurzfristige Aufwärtstrend, den Nel Asa vor kurzem begonnen hat, nicht auf sicheren Füßen. Solche Verluste können Unruhe erzeugen. Analysten bleiben mit ihren Kursschätzungen derzeit allein auf weiter Flur.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Nel Asa: Gewinnmitnahmen oder mehr?

Da es keine neue Nachrichtenlage aus Oslo gibt, wird die Frage sein, ob hier einfach nur Gewinnmitnahmen vorgelegen haben. Denn Nel Asa hat in den vergangenen Tagen letztlich recht gut performt. Alleine innerhalb von einer Woche ging es um gut 8 % aufwärts. Die Notierungen haben in einem Monat sogar einen Gewinn in Höhe von gut 23 % verbucht.

Damit wehrte Nel Asa den massiven Abwärtstrend ab, der sich in den Wochen zuvor angedeutet hatte. Die Aktie war sogar bei 0,40 Euro angelangt. Damit entstand die Gefahr, auf einen neuen Tiefstkurs für das laufende Jahrzehnt zu fallen.

All das ist nun vorbei. Dennoch: Jetzt wird es wichtig.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Nicht geholfen hat offenbar die Nachricht, dass die Wasserstoff-Tankstellen-Sparte wie geplant abgespalten werden soll. Sie hat einen neuen Namen erhalten und soll auch an die Börsen kommen. Wie bei Nel Asa oft üblich, bleibt aber unklar, ob dies am Ende wirklich so passieren wird.

Noch ist “nur” die Rede davon, dass die Abspaltung im laufenden Quartal vollzogen werden soll.

Daher: Bei 0,50 Euro kämpft die Aktie aktuell um den Verbleib im charttechnischen – kurzfristigen – Aufwärtstrend. Es wird herausfordernd, wie die harten Gewinnmitnahmen vom  Donnerstag anzudeuten scheinen. Damit ist auch technisch nicht mehr viel Luft nach unten. Analysten erwarten aber immer noch steigende Kurse, wie Schätzungen zeigen.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...