Nel Asa: Da kracht es!

Nel Asa hat am Dienstag einen regelrechten Kracher an den Börsen vollzogen. Die Notierungen fielen um insgesamt -6,5 % – bis in den Nachmittag hinein. Zwischenzeitlich belief sich der große Rücksetzer sogar auf -7 % und mehr. Die Nachrichtenlage hat sich indes nicht verändert. Derzeit finden lediglich der große erneute Ausverkauf unter verschiedenen Wasserstoff-Werten statt. Auch z. B. bei ITM Power, den Briten, die zuvor so rasant zugelegt haben. Das scheint die Stimmungslage am Markt bezüglich der Wasserstoff-Riesen widerzuspiegeln.

Der Pure Player Nel Asa ist dabei besonders betroffen. Anders als ITM Power oder Plug Power hat Nel Asa praktisch keine Polster angelegt, die den Schaden rund um die Aktie an solchen Tagen abfangen können. Da es keine neuen Nachrichten gibt, gilt es nur, das Signal richtig einzuordnen und zu identifizieren. Nel Asa ist im klaren und sogar krassen Abwärtstrend.

Neuer Rekord in Sicht

Darüber werden sich Investoren und Analysten gleichermaßen nicht freuen. Mit den neuerlichen Abschlägen sind neue Rekorde in Sicht. Der Titel fiel zwischenzeitlich auf weniger als 0,43 Euro nach unten. Damit wäre ein neues Jahrzehnt-Rekord-Tief erreicht. Noch ist es nicht so weit, dass dieses Tief auch in den Schlussstunden erreicht wäre. Wenn das passierte, zöge der Markt seine Schlüsse daraus. Neue Tiefs bedeuten, dass sämtliche Investoren der vergangenen Jahre im Minus wären.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Es wäre zumindest nicht überraschend, wenn daraus auch ein weiterer Verkaufsdruck für Nel Asa entstünde.

Das alles ist noch reichlich Konjunktiv. Viele Gründe sind aber nicht sichtbar, die eine Aufwärtsfahrt von und mit Nel Asa nahelegen würden. Die wirtschaftlichen Eckdaten sind darauf ausgerichtet, sowohl für 2023 rückwirkend wie auch für 2023 Minuszahlen zu präsentieren. Aber: Am 28.2 wird Nel Asa berichten. Dann, so die Hoffnung, kann alles anders aussehen!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 26.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...