Nel Asa: Das ist ein Hammer!

Ein Hammer: Nel Asa hat auch am Freitag an den Aktienmärkten noch einmal nachgeben müssen. Die Notierungen verloren satte -2,8 % und sind damit auf dem Weg nach unten einen entscheidenden Schritt weiter gekommen, um es zynisch zu formulieren. Denn Nel Asa ist auf dem tiefsten Kurs des laufenden Jahrzehnts gelandet. Analysten halten den Titel zwar für deutlich unterbewertet. Das jedoch dürfte auch daran liegen, dass die Kursziele nicht immer schnell genug nach unten angepasst werden. Nel Asa verliert zunehmend den Faden.

Nel Asa: Nur noch 881 Millionen Euro

Die Notierungen von Nel Asa sind nur noch knapp oberhalb der 0,50 Euro-Grenze angesiedelt. Damit hat die Aktie auch bei der Marktkapitalisierung einen massiven Verlust erlitten. Der Marktwert sank in den vergangenen Wochen auf weniger als 1 Mrd. Euro und mittlerweile auch auf weniger als 1 Mrd. Dollar. Das bedeutet auch, dass Nel Asa damit am Markt das Vertrauen der institutionellen Investoren verlieren wird. Die werden in aller Regel oder in vielen Fällen nicht investieren, wenn ein Unternehmen am Aktienmarkt weniger als 1 Mrd. Euro wert ist.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Das hat zur Folge, dass hier weniger Kapital fließt, was auch den Aktienkurs in einem bestimmten Sinne beeinflusst. Zumindest sind auch schon vorhandene Kursstellungen bei weitem nicht mehr so sicher wie zuvor. Die Spekulation nimmt sicherlich überhand. Der Wert ist in den vergangenen Wochen nun tatsächlich auch bei zahlreichen Investoren als noch spekulativer wahrgenommen worden. Das lässt sich am Ausmaß der Verluste nachweisen. Die sind mit -15 % seit Jahresbeginn ausufernd. Denn die Aktie hat damit selbst auf schwachem Niveau keine hinreichend große Anzahl an Unterstützern mehr gewonnen. Das bedeutet: Nun geht es auch darum, ob und vor allem: wann die Marke von 0,50 Euro unterkreuzt wird. Es wird immer schwächer, was Nel Asa den Aktienmärkten gegenwärtig noch anbieten kann. Die Notierungen sind und bleiben im Salami-Crash-Modus.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 26.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...