Nvidia: Die Zahlen kommen!

Unerbittlich läuft die Uhr. Die Zahlen für und von Nvidia werden kommen – die Zahlen für das 4. Quartal. Noch weiß niemand, wie die Zahlen tatsächlich unter dem Strich ausfallen. Die Börse hat aber weiter 4 % Minus mitgenommen. Dies deutet darauf, dass die Angst vor einem Kursrücksetzer massiv sein muss. Die Börsen schaffen derzeit keine neue Euphorie mehr.

Dennoch: Am Ende ist noch alles offen. Denn Nvidia hat sich nicht in die Karten blicken lassen. Daher lohnt ein Blick auf die vorhergehenden Fakten.

Schon am Dienstag registrierte die Aktie eine erhebliche Marktschwäche. Es km zum Rückgang um über 6%. Diese Entwicklung überrascht, da aus den USA kein signifikanter negativer Impuls dafür erkennbar war. Im Gegenteil, die Prognosen für die nun folgenden Quartalszahlen ist unverändert an sich ganz gut. Die jüngsten Quartalszahlen waren über den Erwartungen, im Sommer hat der Wert gleichfalls mit mehr als 13 Mrd. Euro Quartalsumsatz die Analysten vollends überrascht.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nvidia?

Gelingt die Überraschung von der Überraschung?

Diese Hoffnung bestand wohl bis zuletzt auch für dieses Jahr. Die Börsen haben den Rekordturbo angeschaltet. Die 700-Euro-Marke fiel und Nvidia schien nicht aufzuhalten.

All das steht nun auf dem Spiel – vor den Zahlen allerdings. Nvidia steht nun vor einigen ungelösten Fragen. Sollten die neuen Zahlen erneut die Erwartungen übertreffen, könnte dies, angetrieben durch den anhaltenden Boom im Bereich der künstlichen Intelligenz, wieder zu signifikanten Kurssteigerungen führen. Wenn die Erwartungen übertroffen, aber nicht hinreichend übertroffen werden, ist auch ein weiterer Rücksetzer möglich. Es bleibt kompliziert. Formal ist der Titel aber noch klar im Aufwärtstrend.

Das ist sowohl charttechnisch wie auch technisch nicht mehr zu übersehen. Allein 2023 hatte Nvida an den Börsen über 200 % gewonnen! Im laufenden Jahr konnte die Aktie sich über ein Plus von mehr als 40 % freuen – bislang. Nun wird es heute Abend spannend!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nvidia-Analyse von 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nvidia Aktie

Nvidia: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...