Plug Power: Es hört einfach nicht auf!

Plug Power marschiert und marschiert. Die Notierungen konnten auch am Montag in den ersten Handelsstunden noch einmal um über 4,9 % aufwärts marschieren. Damit hatten nicht viele Investoren rechnen können. Die Kurse sind damit am fünften Handelstag nacheinander im grünen Bereich. Zur Bewertung: Plug Power bleibt dennoch im Abwärtstrend. Die US-Amerikaner sind so noch immer unterhalb von 5 Euro bzw. dem Kurs, von dem aus die aktuelle Talfahrt begonnen hatte – etwa 5,60 Euro.

Grund der Talfahrt waren die Quartalszahlen und die Sorge, das Unternehmen brauche Geld. Daran hat sich allerdings nichts geändert.

Plug Power: Der Irrtum?

Noch immer benötigt Plug Power am Ende Geld. Noch immer werden sowohl 2023 wie auch 2024 mit einem schwächeren Ergebnis enden als gedacht – jedenfalls aller Wahrscheinlichkeit nach. Die Börsen haben nur einen Teil der Verlust zurückgeholt – Analysten sehen hier noch immer 87 % Kurschance! Das dürfte allerdings nicht in einem Zug passieren.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Plug Power-Analyse von 23.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie

Plug Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...