Rheinmetall-Aktie: Das kann etwas werden!

Rheinmetall profitiert auch im Jahr 2024 insgesamt von der neuen Welle in der Rüstungsindustrie. Speziell jedoch verlor die Aktie wie auch die gesamte Branche bislang in den vergangenen Tagen. Am Montag ging es endlich wieder etwas aufwärts. Der Titel schob sich um ca. 2,3 % nach oben. Das ist ein erstes gutes Zeichen, denn die Düsseldorfer hatten es nicht selbst zu verantworten, dass Sie schlicht zuletzt verloren haben.

Rheinmetall kann damit in diesen Tagen wieder ein Ausrufezeichen setzen! Denn es geht in Richtung der Marke von 500 Euro. Noch fehlen 10 Euro.

Rheinmetall: Die Charttechnik hat eine klare Meinung!

Dabei hat die Charttechnik unverändert eine klare Meinung: Der Kurs ist mit dem Pus von gut 70 % im laufenden Jahr noch immer in einer blendenden Verfassung. Die Aktie könnte weiter gewinnen – wenn es denn nach dem reinen Trend geht. Nun gibt es ein weiteres positives Signal. Der Kurs hat mit den jüngsten Gewinnen auch den mittelfristig bedeutenden Trend-Indikator GD90 wieder überwunden. Das ist durchaus ein gutes Signal.

 

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Rheinmetall-Analyse von 20.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Rheinmetall jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Rheinmetall Aktie

Rheinmetall: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...