Rheinmetall-Aktie: Ein schönes Lob!

Rheinmetall hat am Freitag einen deutlichen Schlag nach oben geschafft. Die Notierungen konnten sich um gut 3,3 % aufwärts schieben. Das heißt noch nicht, dass die Düsseldorfer einen neuen Rekordkurs in petto haben – es zeigt aber, dass einige Kursreaktionen in den vergangenen Wochen durchaus übertrieben waren.

Rheinmetall bleibt auf Kurs in Richtung Tops, würden Chartanalysten wohl aktuell postulieren. Denn die Düsseldorfer liegen im laufenden Jahr noch immer mit dem Wert von gut 84 % vorne. Die Rüstungsaufträge machen es möglich.

Die neuen Zahlen werden für Rheinmetall kommen!

Und die neuen Zahlen werden kommen. Der Konzern wird am 13.5. die Werte veröffentlichen. Es wäre erstaunlich, wenn die Prognose für das gesamte Geschäftsjahr nicht gut wäre. Denn – wie dargestellt – das Geschäftsumfeld aus der Rüstungsindustrie stimmt. Der Aufwärtstrend führte jetzt zudem dazu, dass Hauck & Aufhäuser seine Kaufempfehlung direkt noch einmal ausgesprochen hat.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Rheinmetall-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Rheinmetall jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Rheinmetall Aktie

Rheinmetall: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...