Safran: Das wahre Kursziel liegt bei 159,12 EUR

Der Finanzmarkt hat gestern eine negative Kursentwicklung von -2,43% bei Safran verzeichnet, was zu einem Wochenverlust von -4,69% geführt hat. Die Stimmung der Analysten ist jedoch eindeutig optimistisch.

Das mittelfristige Kursziel von Safran wird im Durchschnitt der Bankanalysten mit 159,12 EUR bewertet. Dies impliziert ein Potenzial für Investoren in Höhe von +16,59%. Allerdings sind nicht alle Analysten dieser Meinung aufgrund des aktuellen schwachen Trends.

Aktuell empfehlen fünf Analysten die Aktie als starken Kauf und weitere 14 als Kauf. Fünf Experten halten die Aktie für einen “Halten”. Der Anteil der optimistischen Bewertungen unter den Analysten beträgt daher +79,17%.

Abschließend bestätigt das Guru-Rating mit 4 Punkten auch diese positive Einschätzung durch die Expertengemeinschaft.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Safran-Analyse von 18.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Safran jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Safran Aktie

Safran: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...