Scotts Miracle-Gro Aktie: Niedrigere Umsätze im Quartalsbericht – Aktionäre uneinheitlich

In 43 Tagen wird das Unternehmen Scotts Miracle-Gro seine Quartalsbilanz für das vierte Quartal veröffentlichen. Aktionäre und Analysten warten gespannt auf die Umsatz- und Gewinnzahlen sowie die Entwicklung der Aktie im Vergleich zum Vorjahr.

Aktuell hat die Scotts Miracle-Gro Aktie eine Marktkapitalisierung von 2,88 Mrd. EUR und in den nächsten 43 Tagen werden wir sehen, wie sich die Quartalszahlen präsentieren. Laut aktuellen Datenanalysen prognostizieren die Analystenhäuser einen leichten Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorquartal. Im vierten Quartal 2022 betrug der Umsatz noch 460,23 Mio. EUR, während nun ein Rückgang von -78,10 Prozent auf 100,81 Mio. EUR erwartet wird. Der bisherige Verlust soll sich voraussichtlich um -65,40% erhöhen und bei -593,12 Mio. EUR liegen.

Auf Jahressicht sind die Analysten eher pessimistisch eingestellt. Sie erwarten einen Umsatzrückgang von -78,10 Prozent sowie einen Gewinnrückgang von -65,40 Prozent auf -1,14 Mrd. EUR im Vergleich zum Vorjahr (Gewinn betrug damals -394,05 Mio. EUR). Der Gewinn pro Aktie wird voraussichtlich bei 3,94 EUR liegen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Scotts Miracle-Gro?

Die Reaktion der Aktionäre bezüglich der Scotts Miracle-Gro Aktie ist uneinheitlich: In den letzten 30 Tagen hat sich der Kurs um +4,41% verändert.

Die Einschätzungen der Analysten und der Charttechnik deuten darauf hin, dass sich der Aktienkurs in den nächsten 12 Monaten auf 60,84 EUR belaufen könnte, was einem Gewinn von +21,96% entspräche.

Kurzfristig ist charttechnisch jedoch mit einem Widerstand bei Scotts Miracle-Gro zu rechnen.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Scotts Miracle-Gro-Analyse von 28.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Scotts Miracle-Gro jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Scotts Miracle-Gro Aktie

Scotts Miracle-Gro: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...