Siemens Energy-Aktie: Das ist ein Rückschlag!

Siemens Energy ist katastrophal in die neue Woche gestartet. Es ging um mehr als -2,2 % nach unten. Die Aktie schaffte es damit nicht, das sagenhafte Niveau von mehr als 24 Euro vom Freitag zu verteidigen. Dennoch sieht es sehr gut aus – bezogen auf den Trend. Die Aktie hat in den vergangenen vier Wochen einen massiven Aufschlag von 36 % geschafft. Der Trend kann sich durchaus fortsetzen, so die Meinung von Beobachtern.

Allerdings werden die Chancen auf einen weiteren Ausbruch aktuell durchaus geringer.

Siemens Energy: Wie teuer darf die Aktie noch werden?

Die Frage, wie teuer Siemens Energy noch wird, ist mehrdimensional: Wirtschaftlich betrachtet ist der Anstieg im laufenden Jahr mit den besseren Geschäften zu begründen.

Noch immer gehen die Märkte von einem Gewinn in Höhe von mehr als 1 Mrd. Euro aus. Das würde einem KGV von weniger als 20 entsprechen, was historisch günstig ist.

Nur: Analysten sind in ihren Kursschätzungen mittlerweile übertroffen. Der aktuelle Trend ist besser als das, was die Analysten Stand heute erwarten. Die gehen von im Mittel -12 % aus (nach Daten von Marketscreener). Wer hat am Ende Recht?

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Siemens Energy-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens Energy Aktie

Siemens Energy: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...