Siemens Energy-Aktie: Donnerwetter!

Was für ein Durchmarsch bei und für Siemens Energy. Das Unternehmen gewann am Freitag an den Börsen enorme 4,2 %. Damit ist die Aktie inzwischen bei annähernd 25 Euro angekommen. Das ist ein Triumphzug, wie Beobachter wissen. Denn die Aktie hat sich binnen von weniger als neun Monaten damit inzwischen annähernd vervierfacht!

Siemens Energy hat allein im laufenden Jahr seit dem 1. Januar mehr als 100 % zugelegt. Die Aktie hat am Freitag auch ohne neue Nachricht derart schnell und weit zugelegt. Jetzt wird es spannend: Wird der Höhenflug sich fortsetzen können?

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Siemens Energy?

Siemens Energy auf dem Weg zu neuen Rekorden?

Die Aktie ist so stark wie lange nicht. Sie ist am Top der vergangenen 12 Monate, viel fehlt nicht. Der Titel hat damit eine Marktkapitalisierung in Höhe von gut 18,4 Mrd. Euro erreicht. Die Notierungen haben auf diese Weise ein KGV von fast 18 und sind damit zumindest nicht mehr günstig. Auch das gilt es zu betonen.

Spannend wird es nun aber vor allem mit Blick auf die Entwicklung der Analysten-Kursziele. Die sind mit einem Abschlag von mehr als -9 % weit im roten Bereich. Wer also gewinnt? Analysten oder der Markt?

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Siemens Energy-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens Energy Aktie

Siemens Energy: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...