TUI-Aktie: Was für eine Nachricht

Die Aktie von TUI hat am Dienstag vor dem Feiertag einen eminenten Kursrutsch hinlegen und verkraften müssen. Die Notierungen waren um fast -2,7 % nach unten gerutscht. Dieses kleine Misstrauen geschieht offenbar nicht grundlos und nicht zufällig.

Was die Börsen bewerten!

Grundsätzlich ist das Niveau der TUI-Aktie im Seitwärtstrend – und dies seit Dezember 2023. Dennoch: Die Nachrichten könnten nun einen Einfluss haben oder gehabt haben. Denn die Ticketsteuer steigt – und das ist für Reiseunternehmen sowie deren Kunden ein kleines Trauerspiel.

Die Aktie von TUI jedenfalls reagierte mit einem Abschlag auf nun nur noch 6,64 Euro. In den kommenden Tagen wird sich zeigen, ob die Schwäche im Chart sich noch weiter fortsetzen wird. Denn die Notierungen werden erst am 15. Mai mit einer nächsten Nachricht ggf. einen Impuls erfahren.

Dann verkündet die TUI ihre Quartalszahlen. Ob die Kurse sich bis dahin stabilisieren? Charttechnisch scheint die Luft ein wenig aus der Entwicklung gewichen zu sein. Die Börsen haben die Zuversicht minimal beiseite geschoben.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre TUI-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie

TUI: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...