TUI: Das kann knallen!

Am 13.2. wird die TUI, ein deutsches Reiseunternehmen, seine Zahlen zum 1. Quartal 2024 präsentieren. Das Geschäftsjahr läuft nicht parallel zum Kalenderjahr. Der Markt hat die Aktie in der vergangenen Woche schon einmal gnädig bewertet. Es ging um gut 5 % aufwärts, womit sich am gesamten Trend noch nicht viel verändert hat. Der Titel ist charttechnisch und statistisch betrachtet im Seitwärtstrend.

Die neuen Zahlen werden nun aufrütteln

Die nächsten Zahlen werden jedoch eine Wende herbeiführen können, so die Erwartung. Günstig genug ist der Titel. Die Aktie hat ein KGV von derzeit geschätzt gut 6. Die Zahlen werden eine neue Einordnung für den Konzern ermöglichen, so die Erwartung der Beobachter. Entscheidend wird sein, ob die Nettogewinne von 495 Millionen Euro für das gesamte Jahr dann noch als plausibel gelten oder gelten können.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre TUI-Analyse von 26.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie

TUI: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...