Varta-Aktie: Immerhin!

Varta hat zuletzt wieder massive Gewinne geschafft. Am Mittwoch ging es um 1,5 % aufwärts, in einem Monat unter dem Strich sogar um gut 39 %. Dennoch sind die Fragezeichen noch recht groß.

Denn Varta hatte zuletzt Schwierigkeiten mit dem Sanierungsplan gemeldet. Der muss neu gestaltet werden. Zudem ist das Unternehmen aus dem SDax geflogen – frisch. Es hatte die Finanzberichte nicht rechtzeitig liefern können, weil Hacker im Februar auf den Computern unterwegs waren.

Varta: Wie weiter?

Deshalb stellt sich durchaus die Frage, wie es für den Titel weiter gehen soll. Die nächsten Sanierungspläne müssen mit den Gläubigern abgestimmt werden. Bis dahin wird es sicherlich Sommer werden, womit die Notierungen etwas in der Luft schweben.

Dennoch: Der Aufwärtstrend ist inzwischen wieder etwas näher gerückt. Bei einer Marktkapitalisierung von nun gut 460 Millionen Euro fehlt allerdings trotz der jüngsten Monatsgewinne noch etwas. Analysten bleiben dennoch etwas zuversichtlicher!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Varta-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Varta jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Varta Aktie

Varta: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...