Varta-Aktie: Kleine Rettung!

Varta glänzt: Gut 1 % Gewinn zum Beginn der neuen Woche. Damit hat sich das Unternehmen innerhalb der vergangenen fünf Tage um gut 11 % nach oben geschoben. Das ist durchaus bemerkenswert: Denn es wird sehr spannend – in alle Richtungen.

Das Unternehmen ist aktuell wieder mit mehr als 11 Euro taxiert – und das ist durchaus beeindruckend. Im laufenden Monat hat die Aktie ausgehend vom Tiefpunkt bei 7,44 Euro wieder gerettet. Die Aktie war wegen der zusammengebrochenen Sanierungspläne massiv abgerutscht.

Sanierung steht in Frage

Noch steht die Sanierung des Unternehmens in Frage. Varta muss sich einen neuen Sanierungsplan geben – und der muss dann auch von den Gläubigern akzeptiert werden.

Dieser Prozess wird sich in den kommenden Wochen sicherlich noch nicht beenden lassen. Das führt naturgemäß zu Schwankungen am Markt.

Die Notierungen werden jetzt zudem auf den Prüfstand gestellt. Der Konzern sollte am 15. Mai die Quartalszahlen vorlegen. Das würde sicher ein Aufreger – wobei der Finanzkalender nun neu aufgestellt wird.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Siemens Energy-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Siemens Energy Aktie

Siemens Energy: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...