Varta-Aktie: Wird dies auf Dauer gutgehen?

Varta hat am Donnerstag an den Börsen erneut enttäuscht. Die Notierungen gingen mit einem Minus von 4,5 % aus dem Handel. Das war nach -1,2 % am Vortag eine weitere Bestätigung dafür, dass die Bäume nicht in den Börsenhimmel wachsen. Denn: Varta hatte an den Tagen zuvor am Ende auch die Marke von 20 Euro getestet und fast schon überwunden. Am Ende aber gelang dies nicht, womit sich die Aktie noch in einem relativ stabilen Seitwärtstrend befindet.

Varta: Was ist mit dem Gerücht?

Die Börsen hatten zuvor einen Aufschlag gewährt, weil es ein interessantes und brisantes Gerücht rund um Varta gab. Denn Apple schien als Großkunde wieder aufzutauchen. Der CEO von Varta sprach von einem Großkunden, der wiederkäme. Dies wiederum reichte,  um daraus zu schließen, es müsse sich um Apple handeln. Das wäre verbunden mit einer größeren Phantasie darüber, in welche Richtung es mit und für Varta noch gehen kann.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Varta?

Denn Varta ist auf diese Weise wirtschaftlich plötzlich ganz vorne dabei, die Umsätze könnten, so die Spekulation, auf Basis von Airpod-Aufträgen wieder deutlich steigen. Noch hat sich das Gerücht indes nicht bestätigt bzw. konkretisiert. Dies zeigt sich auch am Chartbild, das wieder mit Kursen von deutlich unter 20 Euro daherkommt. Dies sind klare Tendenzen – die allenfalls in Richtung eines Seitwärtstrends zeigen. Das Papier ist aus der Sicht von Analysten der technischen Analyse ohnehin nicht bestens aufgestellt. Denn nun hat Varta auch den GD100 und den GD200 wieder klar unterkreuzt.

Einzig die Aussicht auf die Quartalszahlen kann hier helfen: Wird Varta am 14. November Aufklärung über den Großkunden betreiben? Dann kann es auch an den Finanzplätzen dieser Welt wieder einen neuen Impuls für Varta geben, so die Erwartung.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Varta-Analyse von 02.12. liefert die Antwort:

Wie wird sich Varta jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Varta Aktie

Varta: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...