Wahnsinn: ITM Power schlägt Nel Asa

Am Montag ging es für die Unternehmen aus der Wasserstoff-Branche ordentlich nach oben. Die Kurse sind teils um über 3 % gestiegen. Wer kann das Rennen für sich entscheiden? ITM Power oder Nel Asa zeigen sich relativ betrachtet am stärksten. Ein US-Unternehmen ist hingegen vergleichsweise schwach unterwegs.

Plug Power hängt hinter Nel Asa und Co. zurück

So haben die Kurse bei ITM Power am Montag in den ersten Handelsstunden immerhin einen Gewinn von gut +3,2 % geschafft. Nel Asa hingegen ist lediglich  um 1,6 % nach oben gezogen. Die US-Amerikaner von Plug Power haben demgegenüber ein Minus in Höhe von -0,5 % hinnehmen müssen. Diese Entwicklung ist insgesamt noch nicht trendbilden.

Vor wenigen Tagen hat die EU-Kommission in einem Programm dafür geworben, zumindest für die EU-Unternehmen aus der Wasserstoff-Branche deutlich mehr Geld als bislang in die Hände zu nehmen. Zudem wurden die Institutionen wie das EU-Parlament und der EU-Rat gebeten die jeweiligen Ziele für den Bereich des erneuerbaren grünen Wasserstoffs nach oben zu setzen. Die Aussicht auf eine höhere Förderung hat in den vergangenen fünf Tagen in der Branche für ordentliche Gewinne gesorgt. So hat die Aktie von Nel Asa innerhalb von einer Woche nun ein Plus von 6,2 % verbuchen können. Die Notierungen von ITM Power sind mit einem Aufschlag von 11,7 % aus der vergangenen Handelswoche gekommen. Die Schweden von Power Cell Sweden haben ein Plus von 6,8 5 geschafft. Ballard Power aus Kanada hat nicht so stark von direkten Folgen der Investitionen aus der EU profitieren können. Die Stimmungsgewinne haben jedoch offenbar einen ordentlichen Einfluss gehabt.

Ballard Power legte innerhalb einer Woche glich 8,7 % zu. Dies ist fast so viel gewesen, wie Plug Power am Ende für sich verbuchen konnte: + 11,5 %. In den zurückliegenden Kursentwicklungen zeigt sich, dass die Unternehmen der Branche sich seit einigen Tagen in einer starken Ausgangssituation befinden. Reicht der Stimmungsaufschwung für einen nachhaltigen Zuschlag?

Nel Asa jedenfalls nähert sich nun dem Aufwärtstrend. Der Relative-Stärke-Index über 130 Tage hat einen Wert von 091 erreicht. Für einen Aufwärtstrend bzw. ein entsprechendes Signal wäre ein Wert von 1 nötig. Die Aktie von ITM Power hat gar einen Wert von 0,91. Plug Power aus den USA hingegen zeigt sich diesbezüglich schwächer. Der RSL hat einen Wert von nur 0,67.

Unter dem Strich zeigt sich demnach, dass die Titel aktuell noch stark kämpfen müssen, um zumindest in die direkte Nähe eines Aufwärtstrends zu kommen. Nel Asa, Plug Power und auch ITM Power sollten in den kommenden Tagen den jüngsten Trend – auch vom Montag – mit weiteren Kursgewinnen bestätigen.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 17.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...