TrackX Aktie: Überstürzen Sie nichts!

Der Trackx-Kurs wird am 04.07.2022, 08:05 Uhr an der Heimatbörse Venture mit 0.01 CAD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment “Anwendungssoftware”.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Trackx auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als “Buy”, “Hold” oder “Sell”. Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Anleger: Die Diskussionen rund um Trackx auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den beiden vergangenen Wochen deutlich die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als “Hold” einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Trackx sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit “Hold” angemessen bewertet.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -88,24 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor (“Informationstechnologie”) liegt Trackx damit 123,49 Prozent unter dem Durchschnitt (35,25 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche “Software” beträgt 39,67 Prozent. Trackx liegt aktuell 127,9 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem “Sell”.

3. Sentiment und Buzz: Trackx lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine “Hold”-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als “Hold”-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Trackx in diesem Punkt die Einstufung: “Hold”.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre TrackX-Analyse von 17.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich TrackX jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TrackX Aktie

TrackX: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...