Freeport-McMoRan: Spannung vor Quartalsbilanz – Analysten erwarten Umsatzanstieg

Freeport-McMoRan veröffentlicht in 25 Tagen seine Quartalsbilanz für das dritte Quartal. Analysten erwarten einen starken Anstieg des Umsatzes im Vergleich zum Vorquartal. Die Aktie des Unternehmens hat eine aktuelle Marktkapitalisierung von 52,08 Mrd. EUR und Aktionäre sind gespannt auf die Ergebnisse.

Im dritten Quartal 2022 erzielte Freeport-McMoRan einen Umsatz von 4,68 Mrd. EUR. Nun wird ein Anstieg um +10,40 Prozent auf 5,17 Mrd. EUR erwartet. Auch der Gewinn soll deutlich steigen, und zwar um +42,30% auf 734,99 Mio. EUR.

Auf Jahressicht prognostizieren die Analysten einen Umsatzanstieg von +2,00 Prozent und einen Gewinnrückgang von -31,10 Prozent auf 5,14 Mrd. EUR bzw. pro Aktie fällt der Gewinn auf 2,26 EUR.

Die Analysten sehen den Aktienkurs in einem Zeitraum von zwölf Monaten bei etwa 43,95 EUR (+25,76%). Derzeit zeigt die Charttechnik jedoch einen stark negativen Trend ohne Unterstützung durch den Gleitenden Durchschnitt.

Diese Informationen dienen ausschließlich zur Information und stellen keine Anlageempfehlungen dar.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Freeport-McMoRan-Analyse von 05.03. liefert die Antwort:

Wie wird sich Freeport-McMoRan jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Freeport-McMoRan Aktie

Freeport-McMoRan: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...