McDonald’s: Analysten sehen Kurspotential von +18,52%

Die Aktie von McDonald’s wird nach Ansicht der Analysten am Finanzmarkt aktuell unterbewertet. Das mittelfristige Kursziel liegt bei 308,75 EUR und würde einem Potenzial von +18,52% entsprechen.

• McDonald’s mit +0,43% am 21.09.2023
• Guru-Rating bleibt stabil bei 4,31

Am vergangenen Handelstag konnte die Aktie einen Zuwachs von +0,43% verzeichnen und auch in den letzten fünf Tagen gab es eine leichte Steigerung um +0,06%. Die Analysen der Experten deuten darauf hin, dass diese Entwicklung nicht erwartet wurde.

Derzeit befindet sich das Kursziel bei 308,75 EUR im Durchschnitt aller Bankanalysten. Von diesen sind rund drei Viertel optimistisch gestimmt und empfehlen ein starkes Kaufsignal für die Aktie (20) oder zumindest ein Kaufsignal (7). Nur neun Experten bewerten sie als “halten”.

Das Guru-Rating bleibt unverändert hoch bei 4,31.

Insgesamt scheint die Stimmung positiv zu sein und Anleger könnten auf Sicht des mittelfristigen Zielkurses interessante Gewinne einfahren.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre McDonald's-Analyse von 05.03. liefert die Antwort:

Wie wird sich McDonald's jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur McDonald's Aktie

McDonald's: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...