Walmart Aktie: Analysten erwarten Kursanstieg um 8,59%

Die Walmart-Aktie wird von Analysten derzeit als unterbewertet betrachtet. Das mittelfristige Kursziel liegt bei 166,39 EUR, was einem Anstieg um +8,59% entspricht.

• Walmart verzeichnete gestern eine Kursentwicklung von -0,09%
• Durchschnittliches Kursziel für die Walmart Aktie liegt bei 166,39 EUR
• Der Großteil der Bankanalysten empfiehlt den Kauf der Aktie

In den vergangenen fünf Handelstagen hat die Walmart-Aktie insgesamt einen Rückgang von -0,53% erlebt. Die aktuelle Marktsituation scheint jedoch eher neutral zu sein und beeinflusst somit das Ergebnis nicht stark.

Das durchschnittliche Kursziel für die Walmart-Aktien beläuft sich auf 166,39 EUR. Sollte sich diese Prognose bewahrheiten und die Meinung der Analysten zutreffen, würde dies ein Potential für Investoren in Höhe von +8,59% bedeuten.

22 Analysten raten zum Kauf der Aktien während weitere 12 Experten optimistisch bleiben aber kein euphorisches “Kauf”-Rating abgeben. Sieben Experteneinschätzungen fallen mit “halten” weitestgehend neutral aus und nur einer ist pessimistischer Meinung (“Verkauf”). Demnach sind etwa +80.95 % aller befragten Bankanalysten optimistisch eingestimmt.
Zuletzt lag das Guru-Rating auf dem Level “Guru-Rating ALT”.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Walmart-Analyse von 05.03. liefert die Antwort:

Wie wird sich Walmart jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Walmart Aktie

Walmart: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...