Bilfinger: Potenzial von +19,09%

Die Aktie von Bilfinger hat laut Analysten eine falsche Bewertung. Das Kursziel liegt bei 40,80 EUR und damit um +19,09% höher als der aktuelle Kurs.

• Bilfinger: Am 25.05.2023 mit -0,58%
• Guru-Rating von Bilfinger bleibt das selbe mit 3,73
• Bei einer Investition in Bilfinger eröffnet sich ein Kurspotenzial in Höhe von +19,09%.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bilfinger?

Am gestrigen Tag verzeichnete die Aktie einen Rückgang am Finanzmarkt um -0,58%. In den letzten fünf Handelstagen und somit einer vollständigen Handelswoche betrug der Verlust insgesamt -3,93%. Die Marktlage scheint daher momentan relativ pessimistisch zu sein.

Ob die Analysten eine solche Entwicklung vorhergesehen haben? Die Stimmung ist jedenfalls eindeutig.

Das durchschnittliche mittelfristige Kursziel für die Aktie von Bilfinger beträgt 40,80 EUR. Wenn diese Prognose eintreffen sollte, würde dies Investoren ein Potenzial an Gewinnen in Höhe von +19,09% bieten. Allerdings teilen nicht alle Experten diese Einschätzung aufgrund des jüngsten Trends zur Schwäche.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bilfinger?

Zwei Analysten halten jedoch noch immer empfehlenswert stark am Kauf fest während fünf weitere Optimisten zwar positiv eingestellt sind aber nicht euphorisch genug für einen Kaufrat geben (“Kauf”). Drei Experten stehen eher neutral da und schlagen “halten” vor . Ein weiterer Experte empfiehlt weiterhin den “Verkauf”.

Insgesamt sind 63,64% der Analysten immer noch optimistisch gestimmt.

Zusätzlich zum Guru-Rating von 3,73 beweisen die positiven Bewertungen einen starken Trend.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Bilfinger-Analyse von 20.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Bilfinger jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Bilfinger Aktie

Bilfinger: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...