BioNTech-Aktie: Das könnte die Chance sein!

Wir befinden uns einmal wieder in der Bilanzsaison und auch BioNTech wird in Kürze sein aktuelles Zahlenwerk präsentieren. Am 27.03. werden die Aktionäre die Q4-Bilanz des Unternehmens mit Sitz in Mainz schließlich zu Gesicht bekommen. Wird es beim Umsatz und Gewinn irgendwelche Überraschungen geben? Ist bald mit einem kleinen Kurs-Beben bei der BioNTech-Aktie zu rechnen?

Nur noch 2 Tage müssen Anleger auf das neue Zahlenwerk der BioNTech-Aktie warten. Das mit einem Börsenwert von 28,96 Milliarden EUR dotierte Unternehmen wird den Geschäftsbericht voraussichtlich um 12:00 Uhr vorlegen. Analysehäuser rechnen im Schnitt mit einem starken Umsatzminus für das 4. Vierteljahr. Im Vorjahresvergleich soll sich demnach der Umsatz um 30,15 Prozent auf 3,87 Milliarden EUR steigern. Der operativen Ergebnis (Ebit) hingegen wird sich der Expertenmeinung nach um 46,51 Prozent auf eine Verlust von 2,51 Milliarden EUR verschlechtern.

Das kann man von den BioNTech-Aktionären erwarten!

Auf Jahressicht sind die Analysten eher pessimistisch. So soll der Umsatz um 12,62 Prozent auf 3,87 Milliarden EUR fallen. Als operatives Ergebnis prognostizieren die Experten im Mittel einen Gewinn von 11,96 Milliarden EUR – ein Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr von 21,75 Prozent. Der Gewinn je Aktie fällt um 11,11 Prozent auf 35,20 EUR.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Für den Kurs der BioNTech-Aktie ging es in den vergangenen 30 Tagen um 5,70 Prozent abwärts. Das lässt darauf schließen, dass Anleger die optimistischen Analystenschätzungen jedoch noch nicht vorweggreifen.

Analysten und Charttechnik liefert Hinweise auf die Zukunft der BioNTech-Aktie!

Es ist davon auszugehen, dass die Geschäftsentwicklung bei BioNTech den Aktienkurs in nächster Zeit beeinflussen wird. Der darauf basierende Analystenkonsens sieht für den Titel ein 12-Monats-Kursziel von 187,99 EUR vor, was 68,09 EUR über dem aktuellen Handelspreis liegt. Wenn Sie jetzt bei 119,90 EUR einsteigen wollen, können Sie auf dieser Basis von einer Jahresrendite von 56,79 Prozent ausgehen.

Anleger sollten jedoch gewarnt sein, da technische Indikatoren kurzfristig bei 127,00 EUR eine Unterstützung voraussagen.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BioNTech-Analyse von 12.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie

BioNTech: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...