Carbon Quartalsbilanz in Wiesbaden: Umsatzrückgang und Gewinnerwartungen im Fokus

In weniger als zwei Monaten wird das Unternehmen Carbon, ansässig in Wiesbaden, Deutschland, seine Quartalsbilanz für das dritte Quartal vorlegen. Die Aktionäre sind gespannt darauf, welche Umsatz- und Gewinnzahlen zu erwarten sind. Zusätzlich interessiert sie die Performance der Carbon-Aktie im Vergleich zum Vorjahr.

Nur noch 44 Tage trennen uns von der Veröffentlichung der Quartalszahlen von Carbon. Das Unternehmen hat derzeit eine Marktkapitalisierung von 827,16 Mio. EUR und die Anleger warten mit Spannung auf die Bekanntgabe der neuen Zahlen. Aktuell gehen die Analysten davon aus, dass es im Vergleich zum vorherigen Quartal einen leichten Umsatzrückgang geben wird. Im dritten Quartal 2022 erzielte Carbon einen Umsatz von 304,10 Mio. EUR, während für das aktuelle Quartal ein Rückgang um -90,50% auf 29,00 Mio. EUR erwartet wird. Auch beim Gewinn gibt es voraussichtlich eine Veränderung: Ein Rückgang um 0,00% auf 21,80 Mio. EUR wird prognostiziert.

Auf Jahresbasis sind Analysten eher pessimistisch gestimmt. Der Umsatz soll um -0,00% leicht zurückgehen und auch beim Gewinn wird mit einem Rückgang um -69,60% auf 126,90 Mio. EUR gerechnet. Trotzdem bleibt der Gewinn weiterhin positiv und dürfte im Vergleich zum Vorjahr (126,90 Mio.EUR) bei etwa gleichbleibenden +69,% liegen. Pro Aktie bedeutet das einen Gewinn von 0,98 EUR über das Jahr betrachtet.

Die Aktionäre reagieren in Teilen vorab skeptisch auf die Schätzungen der Quartalszahlen. In den letzten 30 Tagen hat der Kurs um -10,94% nachgegeben.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Carbon?

Analysten schätzen den Aktienkurs in zwölf Monaten auf 10,60 EUR ein, was einem Gewinn von +54,97% im Vergleich zum aktuellen Kurs entspricht. Anleger, die jetzt noch einsteigen möchten, können laut Expertenschätzungen mit einem Gewinn von +54,97% innerhalb eines Jahres rechnen.

Die Charttechnik zeigt einen stark negativen Kurstrend bei Carbon und der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage bietet keine Unterstützung.

Abschließend lässt sich festhalten, dass das kommende Quartal für Carbon interessante Zahlen bringen wird. Die Investoren werden genau beobachten müssen, wie sich diese auf den Aktienkurs auswirken werden.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Carbon-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Carbon jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Carbon Aktie

Carbon: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...