Erwartete Quartalszahlen von Lithium Americas: Analysten prognostizieren Umsatzrückgang und Profitsteigerung

In knapp sechs Monaten wird das kanadische Unternehmen Lithium Americas seinen Quartalsbericht für das vierte Quartal veröffentlichen. Welche Umsatz- und Gewinnzahlen können die Aktionäre erwarten? Und wie hat sich die Aktie von Lithium Americas im Vergleich zum Vorjahr entwickelt?

Es sind nur noch 167 Tage bis zur Veröffentlichung der neuen Quartalszahlen von Lithium Americas, einem Unternehmen mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 2,57 Mrd. EUR. Sowohl Aktionäre als auch Analysten warten gespannt auf das Ergebnis. Laut aktuellen Datenanalysen rechnen die Analystenhäuser mit einem leichten Umsatzrückgang im Vergleich zum vorherigen Quartal. Während Lithium Americas im vierten Quartal 2022 einen Umsatz von 0,00 EUR erzielte, wird nun ein Rückgang um 0,00 Prozent auf 80,07 Mio. EUR erwartet. Auch der Gewinn soll sich verändern und voraussichtlich um +282,97% auf 129,05 Mio. EUR steigen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lithium Americas?

Auf Jahresbasis sind die Analysten eher pessimistisch gestimmt. Der Umsatz soll um 0,00 Prozent leicht zurückgehen und der Gewinn um +282,97 Prozent auf -11,41 Mio. EUR fallen. Der Gewinn blieb weiterhin negativ und wird voraussichtlich um +282,97% auf -11,41 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahr sinken, als er bei -43,70 Mio .EUR lag.Der Gewinn pro Aktie steigt jedoch im Jahresvergleich leicht an auf -0 ,50

EUR.

Einige Aktionäre warten mit einer Reaktion auf die Schätzungen der Quartalszahlen ab. In den letzten 30 Tagen hat sich der Kurs um -47,84% verändert.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lithium Americas?

Die Analysten und die Charttechnik bei Lithium Americas kommen zu folgenden Einschätzungen:

Auf Sicht von 12 Monaten wird erwartet, dass die Aktie einen Kurs von 34,64 EUR erreicht. Dies würde auf Basis des aktuellen Kurses einen Gewinn von +273,54% bedeuten. Aktionäre, die jetzt einsteigen möchten, können laut Expertenschätzungen mit einem Gewinn von +273,54% in den nächsten 12 Monaten rechnen.

Die Charttechnik zeigt hingegen einen stark negativen Kurstrend bei Lithium Americas und der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage bietet keine Unterstützung.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Lithium Americas-Analyse von 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Lithium Americas jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Lithium Americas Aktie

Lithium Americas: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...