Mercedes-Benz-Aktie: Ist der Kauf lohnenswert?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:25. Mai 2023
  • Beitrags-Kategorie:FT

Die Aktie von Mercedes-Benz schwankt seit einigen Wochen innerhalb einer Spanne zwischen etwa 72 und 66/65 Euro. Die Bären nutzten die Widerstandszone, um Gewinne zu realisieren, während die Bullen in der Unterstützungszone bei 66/65 Euro eingriffen. Infolge des jüngsten Kurssturzes des Deutschen Aktienindex von einem neuen Rekordhoch über 16.300 Punkte prallte die Mercedes-Benz-Aktie von der Widerstandszone nach unten ab. Dennoch halten sich Verkäufe in diesem Wert bisher zurück – lediglich die runde Marke von 70 Euro wurde leicht unterschritten. Bislang fehlt ein starker Verkaufsdruck.

Durchbrechen der Widerstandszone wäre positiv für die Mercedes-Benz-Aktie

Insgesamt deutet das Chartbild auf eine stabile Situation hin. Erst wenn die Schwelle von 65 Euro und anschließend das Anfang Mai verzeichnete Tief bei 64,51 Euro intraday durchbrochen wird, würde dies als negatives Signal gewertet werden. Im Zusammenhang mit den ambitionierten Kurszielen der Analysten – unter anderem Berenberg mit einer Einstufung von 90 Euro – ergibt sich gerade im Falle eines Ausbruchs über die Widerstandszone bei 72 Euro erhebliches Aufwärtspotenzial. Rücksetzer dürften zunächst erfolgreich abgewehrt werden

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Mercedes-Benz-Group-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Mercedes-Benz-Group jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Mercedes-Benz-Group Aktie

Mercedes-Benz-Group: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...