Nel Asa-Aktie: Ein Wunder!

Nel Asa, das lange verschmähte Unternehmen aus Norwegen, hat gestern ein kleines Wunder an den Börsen realisiert. Die Aktie war ohnehin schwach gestartet, arbeitete sich aber an der Grenze von 0,40 Euro ab. Am Ende stand aber für den Handel am Abend ein Plus von 4,8 %. Das grenzt an ein kleines Wunder – warum? Die Nachrichtenlage für Nel Asa hat sich in keiner Weise geändert. Geändert allerdings haben sich die Rahmenbedingungen.

Sowohl Nel Asa als auch Plug Power aus den USA haben massiv zugelegt. Dies deutet auf eine gemeinsame Ursache, wobei alles Deuten nur eine subjektive Angelegenheit ist. Hier allerdings sieht es recht offensichtlich so aus, als sollte die Fed, die Zentralbank der USA, eine bedeutende Rolle gespielt haben. Die Fed hat aktuell dabei keine Zinsänderung vorgenommen. Dies hatten die Märkte allerdings auch genau so erwartet. Vielmehr aber hat die Fed angedeutet, im Laufe des Jahres die Zinsen zu lockern. Und dies sollte gleich drei Mal geschehen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Zinsen sollen niedriger sein – Nel Asa und Co. gefällt das

Niedrigere Zinsen helfen Wachstumsunternehmen. Denn die müssen sich finanzieren – und teils auch alte Finanzierungsformen durch neue ersetzen. Die Frage der Zinshöhe ist daher elementar. Hier sieht es so aus, als sollte Nel Asa nun davon ausgehen dürfen, sich künftig günstiger finanzieren zu können – und noch viel entscheidender: Die Kunden für den Kauf von Elektrolyseuren können gleichfalls günstiger an Geld kommen. Das hilft sicherlich beim Absatz – so denken die Börsen.

Deshalb ist der Kursgewinn kein Zufall, sondern System. Wie weit es von dort aus nach oben gehen kann, ist indes noch offen. Die Aktie von Nel Asa hat derzeit einen Abwärtstrend erreicht. Erst wenn es auf mehr als 0,50 Euro nach oben geht, wird sich die Situation aus Sicht von Analysten und Investoren sicherlich bessern.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 15.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...