Salesforce Aktien: Prognose für Quartalszahlen in 70 Tagen – Was erwarten Aktionäre und Analysten?

In nur 70 Tagen wird das Unternehmen Salesforce, mit Hauptsitz in San Francisco, seine Quartalsbilanz für das dritte Quartal vorlegen. Doch mit welchen Umsatz- und Gewinnzahlen können die Aktionäre rechnen? Und wie entwickelt sich die Salesforce Aktie im Vergleich zum Vorjahr?

Derzeit sind es nur noch 70 Tage bis zur Veröffentlichung der neuen Quartalszahlen für die Salesforce Aktie. Das Unternehmen hat eine aktuelle Marktkapitalisierung von 194,70 Mrd. EUR und sowohl Aktionäre als auch Analysten warten gespannt auf die Ergebnisse. Laut aktuellen Datenanalysen rechnen Experten damit, dass der Umsatz im Vergleich zum Vorquartal leicht sinkt. Im dritten Quartal des Jahres 2022 erzielte Salesforce einen Umsatz von 7,31 Mrd. EUR, während nun ein Rückgang um 0,00 Prozent auf 7,57 Mrd. EUR erwartet wird. Auch der Gewinn soll steigen und voraussichtlich um +37,10% auf 268,45 Mio. EUR zulegen.

Die Analysten sind optimistisch für das Gesamtjahr und prognostizieren einen Anstieg des Umsatzes um +16,90 Prozent sowie einen Gewinnanstieg von +3,10 Prozent auf 247,74 Mio. EUR. Der Gewinn bleibt weiterhin positiv und wird voraussichtlich um +3

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Salesforce-Analyse von 23.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Salesforce jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Salesforce Aktie

Salesforce: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...