SFC Energy: Mittelfristiges Kursziel bei 34,68 EUR

Die Aktien von SFC Energy werden derzeit von Analysten als unterbewertet angesehen. Das mittelfristige Kursziel des Unternehmens beträgt laut Durchschnittsberechnungen 34,68 EUR, was einem potenziellen Wachstum von +58,36% entspricht.

• Am 24.05.2023 hatte SFC Energy eine Abnahme um -4,37%
• Der Trend-Indikator “Guru-Rating” wurde auf ein Rating von nunmehr 4,22 aktualisiert
• Die Zahl der Analysten mit einer optimistischen Haltung liegt bei +88,89%

Obwohl die Aktie in den letzten fünf Handelstagen einen schwachen Trend verzeichnete und gestern sogar um -4,37% fiel, halten einige Experten immer noch an ihrer positiven Einschätzung fest. Insgesamt sind drei Analysten der Meinung, dass es sich hierbei um einen starken Kauf handelt; fünf weitere teilen diese Ansicht und empfehlen ebenfalls zum Kauf. Ein Experte hält das Papier für neutral und gibt ein Halte-Rating ab.

Der Guru-Rating-Trendindikator hat auch gezeigt, dass das Vertrauen in die langfristigen Aussichten des Unternehmens weiterhin hoch ist. Investors sollten jedoch vor dem Hintergrund einer volatilen Marktbedingungen Vorsicht walten lassen und ihre eigene Risikoanalyse durchführen.
Aktuell haben Anleger somit Grund zur Hoffnung auf höhere Renditen im mittelfristigen Zeitraum.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre SFC Energy-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich SFC Energy jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur SFC Energy Aktie

SFC Energy: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...