Synchrony-Aktie: Das ist noch nicht eingepreist!

In Kürze wird Synchrony, Sitz in Stamford, seine Quartalsbilanz für das 1. Quartal vorlegen. Mit welchem Umsatz und Gewinnzahlen können Aktionäre rechnen? Und wie entwickelt sich die Synchrony-Aktie im Vergleich zum Vorjahr?

Es sind nur noch 22 Tage bis die Synchrony-Aktie mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 12,31 Milliarden USD die neuen Quartalszahlen vorstellen wird. Aktionäre wie Analysten warten gebannt auf das Ergebnis. Denn die Analystenhäuser rechnen laut Marketscreener aktuell mit einem starken Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Hatte Synchrony in 2022 Q1 noch einen Umsatz von 2,79 Milliarden USD erzielt, wird jetzt mit einem starken Umsatzsprung um 12,85 Prozent auf 3,15 Milliarden USD gerechnet. Auch der Gewinn soll sich ändern und voraussichtlich um 17,56 Prozent steigen auf 2,06 Milliarden USD.

Wie Aktionäre jetzt reagieren bei Synchrony-Aktie!

In Hinblick auf das Gesamtjahr legt der Analystenkonsens nahe, dass sich der Umsatz von Synchrony negativ entwickeln wird. 12,96 Milliarden USD wird das Unternehmen demnach in diesem Jahr erwirtschaften, was im Vorjahresvergleich einem Plus von 11,03 Prozent entspricht. Was das operative Ergebnis (Ebit) anbelangt, erwarten die Experten einen Gewinn von 8,49 Milliarden USD – eine Steigerung von 15,76 Prozent. Auch der Gewinn je Aktie schwindet demnach in diesem Jahr – um 16,75 Prozent auf 5,12 USD.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Synchrony?

Anleger haben die optimistischen Schätzungen der Quartalszahlen bereits teilweise vorweggenommen. Der Kurs der Synchrony-Aktie ist in den vergangenen 30 Tagen um 24,11 Prozent abgesackt.

Wie sind die Aussichten der Synchrony-Aktie? Analysten und Charttechnik liefern Hinweise!

Es ist davon auszugehen, dass die Geschäftsentwicklung bei Synchrony den Aktienkurs in nächster Zeit beeinflussen wird. Der darauf basierende Analystenkonsens sieht für den Titel ein 12-Monats-Kursziel von 38,90 USD vor, was 14,92 USD über dem aktuellen Handelspreis liegt. Wenn Sie jetzt bei 23,98 USD einsteigen wollen, können Sie auf dieser Basis von einer Jahresrendite von 62,22 Prozent ausgehen.

Technische Analysen der Synchrony-Aktie ergeben jedoch, dass es bei 28,00 USD kurzfristig zu einer Unterstützung kommen könnte.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Synchrony-Analyse von 12.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Synchrony jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Synchrony Aktie

Synchrony: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...