Telefonica: Analysten sehen Kursziel von 4,39 EUR

Die Telefonica-Aktie wird derzeit von Experten als unterbewertet eingestuft. Das mittelfristige Kursziel liegt bei 4,39 EUR und damit um +10,58% über dem aktuellen Wert.

• Am 25.05.2023 sank die Aktie um -0,65%
• Guru-Rating bleibt konstant bei 3,42

Gestern fiel der Aktienkurs von Telefonica am Finanzmarkt um -0,65%. Die Kurse stiegen jedoch in den letzten fünf Handelstagen insgesamt um +1,15%, was auf eine optimistische Marktstimmung hinweist.

Das aktuelle Kurspotenzial beträgt also +10,58%. Einzelne Analysten teilen diese Einschätzung jedoch nicht vollständig. Während einige die Aktie als starken Kauf einstufen (5), empfehlen andere sie zumindest zum Kauf (9) oder Halten (13). Nur wenige halten einen Verkauf für sinnvoll (2).

Insgesamt sind jedoch noch immer +45,16% aller befragten Analysten optimistisch gestimmt gegenüber der Zukunft der Telefonica-Aktie.

Zusätzlich bestätigt das bewährte Trend-Indikator “Guru-Rating” mit einem unveränderten Wert von 3,42 die positive Markteinschätzung.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Telefonica-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Telefonica jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Telefonica Aktie

Telefonica: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...