Telefonica: Kursziel bei 2,96 EUR

Die Aktie von Telefonica hat in den letzten fünf Handelstagen eine relativ stabile Entwicklung durchgemacht. Gestern fiel der Wert um -0,83%. Analysten sehen jedoch ein Potenzial für die Aktie und schätzen das mittelfristige Kursziel auf 2,96 EUR.

• Telefonica verzeichnete gestern einen Rückgang von -0,83%
• Das mittelfristige Kursziel von Telefonica liegt bei 2,96 EUR
• Drei Analysten empfehlen die Aktie als starken Kauf

Trotz des leichten Abwärtstrends sind sich Bankanalysten einig über das Potenzial der Telefonica-Aktien. Das mittelfristige Ziel liegt bei einem Anstieg um +8,27% vom aktuellen Preis entfernt.

Das “Guru-Rating” bleibt mit einer Bewertung von 3,26 stabil. Unter allen Experteneinschätzungen zeigen drei Analysten eine optimistische Haltung zur Aktie (34%).

Insgesamt betrachtet scheint es also so zu sein, dass die langfristigen Investoren hier angesichts des hohen Potentials gut beraten wären zuzugreifen.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Telefonica-Analyse von 15.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Telefonica jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Telefonica Aktie

Telefonica: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...