Uniper-Aktie: Faszinierend!

Uniper hat am Ende des Mittwoch-Handels noch einmal ordentlich aufgelegt: Die Aktie des Energie-Unternehmens gewann gleich gut 3 %. Das ist ein starkes Signal, wenn es nach Analysten und Beobachtern geht.

Die aktuelle Sicht: Das Unternehmen ist an den Aktienmärkten nun doch erheblich stärker als gedacht. Die Notierungen sind nicht mehr so gefährdet wie noch zuvor.

Fraglich: wie weit kann es vor der Jahreshauptversammlung gehen?

Der Konzern hat an den Börsen nach Auffassung der Analysten allerdings schon übertrieben. Die Potenziale liegen bei -20 %, so die durchschnittliche Schätzung der Experten.

Dennoch: Der Titel ist nach den Zahlen zur Geschäftsentwicklung von gestern wieder deutlich freundlicher an den Börsen aufgenommen worden. Ob die Analysten sich bei der Einschätzung der Chancen angesichts des niedrigen Kursstandes irren?

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Uniper-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Uniper jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Uniper Aktie

Uniper: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...