Verizon Communications: Kursziel laut Analysten bei 36,91 EUR

Die Aktie von Verizon Communications wird von Bankanalysten als unterbewertet angesehen. Das mittelfristige Kursziel beträgt 36,91 EUR und somit ein Potenzial für Investoren von +9,78%. Am gestrigen Tag legte der Aktienkurs um -0,06% zu. Insgesamt zeigt sich eine neutrale Tendenz in den vergangenen fünf Handelstagen mit einem Plus von +0,24%.

• Verizon Communications verzeichnete am 24.05.2023 einen Rückgang von -0,06%
• Mittelfristiges Kursziel liegt laut Analysten bei 36,91 EUR
• Guru-Rating steigt auf 3,39 nach zuvor ebenfalls 3,39

Aktuell empfehlen fünf Analysten die Aktie als starken Kauf und drei weitere setzen das Rating auf “Kauf”. Die Bewertung “halten” wurde von neunzehn Experten gegeben und ein Experte ist sogar der Meinung, dass die Verkaufsempfehlung ausgesprochen werden sollte. Somit sind insgesamt +28,57% der Analysten noch optimistisch für die Zukunftsaussichten des Unternehmens.

Zusammenfassend lässt sich festhalten: Der Trend-Indikator “Guru-Rating” bestätigt diese positive Einstellung zum Unternehmen und steigt auf den Wert 3,39 an (vorheriger Wert ebenfalls 3,39).

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Verizon Communications-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Verizon Communications jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Verizon Communications Aktie

Verizon Communications: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...