Alibaba-Aktie: Auch das noch!

Alibaba hat wahrlich schon mit genug Problemen zu kämpfen. Das bereitet nicht nur dem Unternehmen selbst, sondern auch den Aktionären immer wieder ernsthafte Kopfschmerzen. Als wären die Regulierungen der Regierung in Peking und politische Querelen eben jener mit dem Westen nicht schon schlimm genug, bröckelt jetzt auch noch das Image immer weiter dahin.

Für einen großen Aufreger sorgte kürzlich die Meldung, wonach der Konzern eine Mitarbeiterin entlassen hat, welche mutmaßlich Opfer einer Vergewaltigung im Unternehmen geworden war. Alibaba begründet den Schritt damit, dass die Frau fälschlicherweise behauptet habe, die Konzernführung habe von den Vorfällen gewusst.

Das hinterlässt keinen guten Eindruck

Wer in der Sache Recht oder Unrecht hat, darüber soll an dieser Stelle nicht geurteilt werden. Dafür sind schließlich die Gerichte zuständig. Klar ist aber, dass Alibaba bei der Öffentlichkeit keinen guten Eindruck hinterlässt und für einen solchen Move ist es schlicht ein ganz schlechtes Timing.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Alibaba?

Die Alibaba-Aktie wird von all dem kaum weiter beeinflusst. Allerdings braucht das Papier auch gar keine schlechten Neuigkeiten, um weiter seinen Abwärtstrend zu verfolgen. Der brachte im laufenden Jahr bereits Verluste in Höhe von 43 Prozent mit sich und mit 105,30 Euro per Handelsschluss am Mittwoch ist es nicht mehr weit bis zum Sturz unter die 100-Euro-Marke.

Die Alibaba-Aktie verliert immer schneller

Nicht nur der Blick auf den langfristigen Chart der Alibaba-Aktie dürfte Anlegern zu denken geben. Auch auf kurze Sicht gibt es immer mehr Grund zur Sorge. Ein Minus von fast 30 Prozent auf Monatssicht etwa lässt erkennen, dass die Abwertungen an Tempo zunehmen. Wo das enden könnte, ist weiterhin völlig offen.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Alibaba-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Alibaba jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Alibaba Aktie

Alibaba: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...