BioNTech-Aktie: Erstaunlich!

BioNTech verabschiedet sich recht stark in den Feiertag. Die Notierungen kletterten am Dienstag um mehr als 1,7 % und erreichten 83,40. Damit ändert sich nicht viel in der Bewertung des Unternehmens. Die Notierungen werden Schwierigkeiten haben, so einige Analysten, nach oben durchzumarschieren.

Die Mainzer sind aktuell indes nach Meinung von Analysten insgesamt deutlich mehr wert. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei mehr als 105 Euro.

BioNTech: So nicht

Allerdings gilt es als weitgehend unwahrscheinlich, dass die Kurse derart schnell nach oben ziehen. Denn BioNTech wird im laufenden Jahr nach allen vorliegenden Schätzungen kein Geld verdienen. Die Mainzer verlieren mit ca. 500 Millionen Euro, so die gegenwärtigen Schätzungen, viel zu viel Geld. Kein Wunder, die Geschäfte auf Basis der Covid-Impfungen laufen bei weitem nicht so gut, wie dies noch im Herbst vergangenen Jahres zu vermuten stand.

BioNTech ist immerhin charttechnisch in einer leichten Seitwärtsbewegung – kurzfristig.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BioNTech-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie

BioNTech: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...