Valneva: Ein heftiger Schlag!

Valneva hat am Freitag mit dem neuerlichen Minus von -1,7 % einen weiteren Schlag erlitten. Innerhalb einer Woche hat der Pharmakonzern ein Minus von -12 % hinnehmen müssen. Damit summieren sich die Rücksetzer im laufenden Jahr bereits auf über -30 %. Es sieht nicht so aus, als würde die Aktie den Abwärtstrend schnell drehen können. Oder?

Analysten sehen das im Konsens offenbar noch immer anders. Die Schätzungen gehen bis zu einem Kursgewinn von 182 %. Die Aktie soll einen Kurs in Höhe von gut 9,3 Euro erreichen!

Valneva: Zu viel Vertrauen?

Nun kann man sich fragen, ob das Vertrauen zu groß ist. Denn der Konzern selbst hat aktuell sowohl für das vergangene Jahr wie auch für das neue Jahr jeweils Verluste vor sich. -88 Millionen Euro sollen es 2023 gewesen sein. -20 Millionen Euro wären es 2024. 182 % Kursziel müssen daher gut begründet sein!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Valneva-Analyse von 23.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Valneva jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Valneva Aktie

Valneva: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...